Mittagsbetreuung


  • Für Grundschüler von der 1. bis zur 4. Klasse. 
  • Betreuung nach dem stundenplanmäßigen Unterricht von Montag bis Freitag, bis 14.15 Uhr in der kurzen Mittagsbetreuung oder bis 16.00 Uhr in der langen Mittagsbetreuung. 
  • Die Schülerinnen und Schüler werden in 2 Gruppen betreut:  1. und 2. Klasse / 3. und 4. Klasse. Es steht jeweils ein Gruppenraum für die Betreuung zur Verfügung. Ruheraum, Kreativwerkstatt und Küche werden gemeinsam genutzt. Die Turnhallen und auch das Außengelände der Dreiberg-Schule steht der Mittagsbetreuung nach Unterrichtsschluss zur Verfügung.

Gruppenraum 1. und 2. Klasse

Gruppenraum 3. und 4. Klasse



Freispielzeit

 

Bis zum gemeinsamen Mittagessen, ab 11.15 Uhr bis 13.00 Uhr, haben die Schüler Freizeit. Dies ist sehr wichtig für die Kinder. Hier kann jeder nach seinen eigenen Bedürfnissen entscheiden, ob Ruhe oder ein vielleicht gemeinsames Spiel gerade gut tut. Die Kinder können sich in den verschiedenen sehr gut ausgestatteten Räumen mit verschiedenen kreativen oder konstruktiven Möglichkeiten beschäftigen.

 

Es ist uns wichtig, dass jedes Kind in seiner Individualität einen Platz in der Gruppe findet, sich wohl und angenommen fühlt. Hilfestellung beim Aufbau sozialer Kompetenzen fördert die individuelle Entfaltung und Entwicklung Ihres Kindes. Deshalb ist uns die Werteerziehung in allen Bereichen ein besonderes Anliegen. 


Mittagessen

 

Von 13.00 Uhr bis 13.30 Uhr findet das gemeinsame Mittagessen statt. Zusammen mit einem Betreuer wird das warme Mittagessen in der Mensa oder die mitgebrachte Brotzeit im Gruppenraum eingenommen. 

 

Das warme Mittagessen kann über die Fa. Schulhaus https://schulhaus-online.de/kontakt.html

bestellt werden.

 

Nähere Informationen zur Mensa an der Dreiberg-Schule finden sie hier https://www.dreiberg-schule.de/unsere-schule/mensa/.


Geplante Angebote / Projekte

 

Von 13.30 Uhr bis 14.15 Uhr bieten wir Projekte und geplante Angebote an. Die Teilnahme ist freiwillig, da jedes Kind die Möglichkeit haben soll, nach seinen Bedürfnissen und Interessen seine Freizeit zu gestalten. Die Angebote orientieren sich an den Bedürfnissen der SchülerInnen und werden altersgerecht angeboten und durchgeführt.

 

ENDE der kurzen Mittagsbetreuung - 14.15 Uhr


Hausaufgabenzeit

 

Täglich ab 14.15 Uhr findet die Hausaufgabenzeit statt. Wir leiten Ihr Kind an, die Hausaufgaben selbstständig und eigenverantwortlich anzufertigen. Neben den schriftlichen Hausaufgaben können sich die Kinder auf den nächsten Unterrichtstag vorbereiten oder üben. 

 

Das Personal steht jederzeit unterstützend und beratend zur Verfügung. Das Hausaufgabenheft wird als Kommunikationsmittel zwischen Eltern und Personal genutzt. Die Gesamtverantwortung für die Hausaufgaben liegt bei den Eltern.